„Konfliktsituationen sind eine Chance, eigene Stärken zu entwickeln.“

| Hanne Radmacher

Home

Die Stiftung Kompetenz im Konflikt fördert Trainings an Schulen, die Jugendlichen spielerisch neue Wege eröffnen, mit Konflikten umzugehen.

Ob Streit mit der Freundin, Rempelei auf dem Schulhof oder Mobbing in der Klasse
– in nachgestellten Szenen erfahren die Jugendlichen, wie sie bislang reagieren und
welch fatale Folgen das nach sich zieht.

Sie erleben jedoch auch, dass sich die Situation anders entwickelt, wenn sie ihre bisherigen Handlungsmuster aufgeben. Wenn sie aus der Spirale gegenseitiger Schuldvorwürfe oder Beschämungen aussteigen und konstruktiv mit Konflikten umgehen.